Der Unterricht interaktiv machen? Es ist einfach mit diesen 6 besten iPads für die Schule!

Mit Sicherheit hast du von dem leidigen Thema “Digitalisierung von Schulen” gehört. Die einen wissen nicht, was ein guter Preis ist und die anderen, ob es praktikabel für den Unterricht ist. Nachdem ich auf mehr und mehr Leute mit diesem Problem traf, hatte ich die Schnauze voll und machte mich schlau.

Der Unterricht interaktiv machen? Es ist einfach mit diesen 6 besten iPads für die Schule!

Ich begann damit eigenständig nachzuforschen, um herauszufinden, welches iPad das Richtige ist. Nach längerer Recherche im Internet pickte ich mir eine Handvoll plus 1 iPad heraus, die ich für zuverlässig hielt. Außerdem verlinke ich dir ein Video, welches gut erklärt, was die Vorteile eines Tablets sind.

Das Wichtigste war mir, dass die Schüler ein iPad hatten, mit dem sie zurechtkamen. Dabei kamen mir meine Erfahrungen aus dem Unterricht zugute. Durch meine Beobachtungen wusste ich, wie die Kinder mit den Tablets umgingen. Und falls für dich Android-Tablets eher infrage kommen, habe ich einen Artikel über die besten Tablets hier verlinkt. ♥

Welche Kriterien wichtig sind beim Auswählen eines IPads

  • An erster Stelle steht das Preis-Leistungs-Verhältnis. Schaue dir dein Kind an und frage dich, was es kann oder was es lernen soll. Auf diese Weise bekommst du eine Vorstellung, was das Tablet für einen Wert hat.
  • Die Ausstattung spielt ebenso eine große Rolle. Spezielle Wünsche brauchen spezielle Erfordernisse. Wenn du möchtest, dass dein Kind mit einem bestimmten Programm arbeitet, schaue, ob das Tablet das hat.
  • An letzter Stelle stehen die Zusätze. Wenn du alle Antworten aus den vorherigen Punkten weißt, mache dir Gedanken darüber, was ein nettes Add-on sein könnte. ☀

Hier ist meine Liste von 6 iPads, die ich unter die Lupe nahm und einem Test unterzog. 🔥

Die besten iPads für die Schule

Apple iPad Mini

Am besten für Schüler, die einen langen Heimweg mit Bus und Bahn haben.

💙Meine Wahl💙

Amazon→
Saturn→
MediaMarkt→
Neues Apple iPad Air 4

Am besten für Eltern, die die fantasievolle Seite ihrer Kinder stärken wollen.

Amazon→
Saturn→
MediaMarkt→
Neues Apple iPad Pro 2

Am besten für Schüler, die als Profi einsteigen wollen.

Amazon→
Saturn→
MediaMarkt→
Neues Apple iPad 8

Am besten für Einsteiger, die in Ruhe ein Tablet kennenlernen wollen, ohne zu viel Schnickschnack zu haben.

Amazon→
Saturn→
MediaMarkt→
Apple iPad 9.7 (2018)

Am besten für gedacht User, die mehr Wert auf Multimedia-Qualität legen.

Amazon→
idealo→
Apple iPad Pro 10.5'

Am besten für Gamer, die anspruchsvolle Leistung an ihr Tablet stellen.

Amazon→

idealo→

Das sind die iPads, die ich für meine engere Auswahl fand. Mit diesen Tablets lernen Schulkinder am besten, wie diese Geräte funktionieren und wie der Umgang damit geht. 📚

1. Apple iPad Mini

Dieses Tablet ist die Kombination aus einem handlichen 7,9 Zoll Tablet und der Leistung eines iPads 8. Kinder haben den Vorzug es bequem in ihren Schulranzen zu packen und genügend Platz für andere Sachen zu haben. Das Betriebssystem iPad OS besitzt genügend Leistungsumfang, um allen Lernbedingungen gerecht zu werden.

Apple iPad Mini
Bis zu 10 Std. Surfen im Web mit WLAN, Musik- oder Audiowiedergabe; Bis zu 9 Std. Surfen im Web über ein mobiles Datennetz. Ressource: www.apple.com/de/

Vorteile, die ich gefunden habe:

  • Guter Begleiter für unterwegs
  • Für das Lesen von Büchern und mobilen Arbeiten
  • Verbessertes Display mit True Tone-Funktion
  • Unterstützt Apple Pencil der 1. Generation
  • Ausgewogene Akkulaufzeit
Apple iPad Mini
Ressource: www.apple.com/de/

Am besten für: Schüler, die einen langen Heimweg mit Bus und Bahn haben. Damit können sie unterwegs kleinere Hausaufgaben lösen. Oder wer kennt es nicht, wenn du als Elternteil deinem Kind schnell etwas auf dem Tablet zeigen möchtest? Alles kein Problem mit dem kleinen Tausendsassa. 🚊📖🚌

Um mehr über dieses Modell zu erfahren, seht ihr dieses Video an. Vielleicht hilft es, entscheidende Entscheidungen zu treffen.

Kaufoptionen

2. Neues Apple iPad Air 4

Dieses Tablet ist für kreative Köpfe gedacht. Der Apple Pencil mit der hohen Farbtiefe macht das iPad zu einem beliebten Gerät für Bildbearbeitung. Mit dem integrierten Prozessor hast du genug Power, um Videoschnitt in 4K-Auflösung zu gestalten. Für das Fotografieren von Dokumenten hast du 12 Megapixel zur Verfügung.

Neues Apple iPad Air 4
Kompatibel mit Smart Keyboard und Bluetooth Tastaturen. Ressource: www.apple.com/de/

Vorteile, die ich gefunden habe:

  • Magnetischer Apple Pencil der 2.Generation
  • Hohe Farbtreue für Bildbearbeitung
  • Mit A14 Bionic-Chip
  • Entspiegelte Glasschicht für geringe Reflektion
  • Mit Touch-ID-Sensor
Neues Apple iPad Air 4
Ressource: www.apple.com/de/

Am besten für: Eltern, die die fantasievolle Seite ihrer Kinder stärken wollen. Ich weiß, wie verrückt Kinder nach Videospielen und Filmen sind. Das iPad Air 4 eignet sich prima für die ersten Schritte in der Gestaltung von 2D- und 3D-Figuren oder für Videoschnitt. 🎬

Ich denke, dass dieses Unboxing-Video die Fähigkeiten dieses Modells gut zeigt.

Kaufoptionen

3. Neues Apple iPad Pro 2

Dieses Profi-Tablet lässt keine Wünsche offen. Die 11-Zoll-Variante richtet sich an Vielnutzer und Profis im Umgang mit Medien. Dank seines Chipsatzes ist es das schnellste Tablet am Markt. Das Display zeigt gestochen scharfe Bilder und Bewegungen laufen in fließenden 120 Hz ab. Auf der Rückseite gibt es die Dual-Kamera mit starkem Sensor.

Neues Apple iPad Pro 2
12 Megapixel Weitwinkelkamera und 10 Megapixel Weitwinkelkamera mit Smart HDR. Ressource: www.apple.com/de/

Vorteile, die ich gefunden habe:

  • Mit A12Z-Chipsatz
  • Scharfes LCD-Display mit hoher Farbtreue
  • Dual-Kamera mit Tiefensensor (LiDAR)
  • In vielen Speichervarianten erhältlich
Neues Apple iPad Pro 2
Ressource: www.apple.com/de/

Am besten für: Schüler, die als Profi einsteigen wollen. Es gibt Eltern, die das Beste für ihre Kinder haben wollen. Darum nahm ich dieses iPad in die Liste auf. In gewisser Weise kann ich den Punkt nachempfinden, dem Kind den Zugang zur bestmöglichen Technik zu gewähren. Entscheide selber, ob es dir das wert ist. 🎾

Hier ist ein weiteres gutes Video. Wenn ihr immer noch darüber nachdenkt, dieses Gadget zu kaufen, achtet ihr darauf, zu sehen!

Kaufoptionen

4. Neues Apple iPad 8

Dieses Einsteiger-Tablet ist für Leute, die sich an ein Tablet heranwagen wollen. Die Technik auf diesem Tablet erweist sich als robust und kommt mit einem günstigen Preis. Es bietet ein gutes Schreibgefühl mithilfe der Handschrifterkennung von Scribble. Ein weiteres Plus ist die Objekterkennung, die für das Zeichnen von Formen nützlich ist.

Neues Apple iPad 8
A12 Bionic Chip mit 64-Bit Architektur, Neural Engine. Ressource: www.apple.com/de/

Vorteile, die ich gefunden habe:

  • Apple Pencil der 1. Generation
  • Gute Objekterkennung für das Zeichnen
  • Mit A12 Bionic Chip
  • Ausgewogene FaceTime-Kamera
Neues Apple iPad 8
Ressource: www.apple.com/de/

Am besten für: Einsteiger, die in Ruhe ein Tablet kennenlernen wollen, ohne zu viel Schnickschnack zu haben. Wer jetzt Angst hat, dass die Anforderungen des Tablets nicht mehr up to date sind, den kann ich beruhigen. Es hat alles, was du zum normalen Arbeiten brauchst. Es muss nicht ständig alles Highend sein. ⏳

Was verbirgt dieses Modell? Sehen Sie in diesem Video.

Kaufoptionen

5. Apple iPad 9.7

Dieses Tablet ist ein Oldie unter den Tablets wegen seiner guten Werte. Es erhielt eine Generalüberholung und Updates für das System. Ich nahm es in meine Liste auf, weil es problemlos mit den moderneren iPads mithält. Hervorstechendes Merkmal ist die Soundqualität, die mit zwei Lautsprechern einen guten Stereo-Effekt produziert.

Apple iPad 9.7
iOS 12 mit Gruppen FaceTime, gemeinsamen Augmented Reality Erlebnissen, Bildschirmzeit und mehr. Ressource: www.apple.com/de/

Vorteile, die ich gefunden habe:

  • Generalüberholt mit 1-Jahres-Garantie
  • Ohne Simlock = Entriegelt
  • Gute Soundqualität
  • Apple Pencil der 1. Generation
Apple iPad 9.7
Ressource: www.apple.com/de/

Am besten für: User gedacht, die mehr Wert auf Multimedia-Qualität legen. Manchen Kindern reicht ein normales Tablet, das guten Sound und Bilder wiedergibt. Dieses iPad ist das Richtige, wenn du ein Kind hast, das sich an Musik und bunten Bildern erfreut. 😎

Dieses Modell ist nicht das neueste, aber für Kinder ist es akzeptabel, da es keine Super-Eigenschaften für das Studium benötigt. Erfahrt ihr die Eigenschaften dieses Gadgets in diesem Video.

Kaufoptionen

6. Apple iPad Pro 10.5

Dieses leistungsstarke Tablet macht am meisten Spaß durch seine gute Bildqualität. Das Display gibt die Farben in präziser Weise wieder und überzeugt in seiner Darstellung der tiefen Schwarztöne. Mit dem 3-Kerner sorgt es für zusätzlichen Leistungsschub bei aufwendigen Arbeiten. Mit der Generalüberholung gehört es zu den beliebten Tablets.

Apple iPad Pro 10.5
Dieses Produkt wird mit einem Akku geliefert, der im Vergleich zu einem neuen Akku eine Kapazität von mehr als 80 % hat. Ressource: www.apple.com/de/

Vorteile, die ich gefunden habe:

  • Farbtreues Display mit hoher Maximalhelligkeit
  • Spielt anspruchsvolle Games flüssig ab
  • LTE- und WLAN-Verbindungsqualität ist gut
  • Mit 3-Kerner für Leistungsschub
  • Mit großem Speicher erhältlich
Apple iPad Pro 10.5
Ressource: www.apple.com/de/

Am besten für: Gamer, die anspruchsvolle Leistung an ihr Tablet stellen. Kinder lernen am einfachsten durch Spielen, darum ist dieses iPad als letzter Punkt in meiner Liste. Es braucht Regeln für das Spielen, das ist klar. Der Nutzen entsteht durch das Gewinnen an Motivation, was Neues zu lernen. Dafür sind Games bestens geeignet. 🎮

Dieses Video hat eine Rezension von einer Person, die dieses Gadget seit etwa einem Jahr benutzt. Finde heraus, was er von ihm denkt.

Kaufoptionen

Ein paar Gedanken zu hilfreichem Zubehör

Falls du mit dem Gedanken spielst, dir ein iPad zu holen, schaue dir unbedingt das Zubehör an.

1. Panzerglas →

PanzerglasIch kenne meine Pappenheimer und weiß, wie tollpatschig sich zeitweilig Kinder anstellen. 🙈

Darum ist ein kratzfestes Panzerglas, welches vor Stürzen schützt, nötig.

Die Installation funktioniert mit einem Druck.

2. Hülle für iPad 8/7 →

Hülle für iPad 8/7Bei meinen Recherchen stieß ich wiederholt auf das gleiche Problem.

Wie stelle ich das verfluchte Ding ordentlich hin? Logisch, mit der entsprechenden Hülle!

Damit kannst es in unterschiedliche Positionen stellen.

3. Schwanenhals Tablet Halterung →

Schwanenhals Tablet HalterungAm liebsten arbeite ich vom Schreibtisch aus.

Eine Halterung für das Tablet kommt mir da wie gerufen. Jetzt kann ich mein schweres Tablet leicht verschieben.

Es ist ähnlich wie bei einem Notebook.

4. Apple Pencil →

Apple PencilDer typische Appel Pencil wird zeitweise zur wahren Geduldsprobe.

Beim Aufladen steht er aus dem iPad ungünstig heraus.

Wenn du lieber kabellos Aufladen möchtest, greife zu dem magnetischen Pencil. ✏

iPad: ein tolles Gadget für Homeschooling und Vollzeit-Unterricht

Eingangs hatte ich erwähnt, wie schwer es einigen Leuten fällt, sich mit der Thematik “Digitalisierung” zu beschäftigen. Ich bin damit total bei dir und mir fällt es selber schwer, den Durchblick zu behalten. Digitalisierung ist ein absolut wichtiges Thema, was wir nicht ignorieren können. Darum mache ich mir die Mühe, diesen Blog-Artikel zu schreiben. Ich gebe dir zwei weitere Beispiele, um meinen Punkt klar zu machen. Es geht um die Vorteile der Tablets beim Homeschooling und im Vollzeit-Unterricht.

Eine Mutter im Homeschooling-Traum

Das Video zeigt gut, wie die Kinder mit den Tablets zu Hause zurechtkommen. Aufgaben lösen sie schnell und blättern gekonnt zwischen ihnen hin und her. Besonders nett fand ich die Stelle, wo der Sohn in das Aufgabenblatt hineinzoomt. Du siehst, Kinder gewöhnen sich schnell an ein Tablet und lernen verstehen, wie der Umgang damit geht. Achte auf die Stelle, wo die Mutter den Splitsrceen erklärt. Das zeigt, wie die Arbeit zusammen funktioniert.

iPads in der Schule von Schülern und Lehrern erzählt

Das Video ist interessant, weil du hier die Sichtweise der Schüler und Lehrer mitbekommst. Es zeigt sich klar, welchen Mehrwert die Tablets den Schülern und Lehrern geben. Schüler lernen damit leichter und bestimmte Abläufe lassen sich besser verfolgen. Obendrein ist es für Lehrer ein spannendes Thema. Es gibt ihrem Unterricht neuen Gestaltungsfreiraum und als Hilfsmittel ermöglicht es Dinge, die es vorher nicht gab.

Eine Schule informiert

In diesem netten Imagefilm kannst du eine andere Schule sehen, die über die Vorteile von iPads redet. Eines der wichtigsten Punkte, wie ich meine, ist die Vorbereitung auf die spätere Arbeitswelt. Meine Kollegin berichtet darüber in dem Video. Schön zu sehen sind die Anwendungsbeispiele aus dem Unterricht. Ein Schüler bearbeitet mit flinken Fingern eine Aufgabe auf dem Tablet und sendet das Ergebnis an die digitale Tafel. Mehr Fortschritt braucht es nicht!

Fazit

Die von mir ausgewählten iPads bieten viele Möglichkeiten, das Lernen zu vereinfachen. Gut ein paar haben einen saftigen Preis, weshalb es für alle Sparfüchse den Einstieg mit günstigeren Geräten gibt. Jedes Kind, das mit einem Tablet lernt, bekommt gleichzeitig eine Kompetenz für digitale Medien mit auf dem Weg. Wir leben in einer Welt, in der das Wissen im Umgang mit diesen Medien eine Grundeigenschaft wird. Gib deinem Kind die Möglichkeit davon Gebrauch zu machen. ✌

EmmaNeumann
EmmaNeumann/ Autorin

Liebe Kollegen und liebe User!
Mein Name ist Emma und ich bin seit einigen Jahren mit wachsender Begeisterung Grundschullehrerin.
Zu meiner Leidenschaft für Pädagogik gesellt sich eine weitere: Ich interessiere mich sehr für Technik und für Technologien. Diese Hilfsmittel setze ich, sehr überlegt und ausgewogen, immer wieder gerne bei meiner Arbeit ein.

Comments: 4
  1. Avatar
    Nina

    Hey, Emma! Bevorzugst du iPads oder Tablets?

    1. EmmaNeumann
      EmmaNeumann (author)

      Persönlich benutze ich das iPad mini, weil ich ein iPhone habe und es mir einfach gewöhnlicher ist. Aber Tablets haben oft Funktionalität nicht schlechter, so ist es nur eine Sache der Gewohnheit ✌

      1. Avatar
        Anna Schmidt

        Haben deine Schüler auch iPads?

        1. EmmaNeumann
          EmmaNeumann (author)

          Nein, in unserer Schule lassen wir die Schüler mitkommen, was bequem ist😊

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: