Auf dem Weg zum erstklassigen Unterricht mit den 7 interaktiven Whiteboards im Test

Lehrer, die versuchen, ihre Schüler jeden Alters mit Kreide und Reden zu beschäftigen, werden ihre Ausbildung nicht fortsetzen. Studenten, die mit Wissen und Unterhaltung an ihren Fingerspitzen mit dem Internet verbunden aufgewachsen sind, werden einfach von einer trockenen Vorlesung trennen.

Auf dem Weg zum erstklassigen Unterricht mit den 7 interaktiven Whiteboards im Test

Interaktive Whiteboards für Klassenzimmer sind die Antwort, um Lehrern zu helfen, den Unterricht auf ihre Schüler übertragbar zu machen und den Schülern zu helfen, mit dem in Verbindung zu bleiben, was sie für ihre Zukunft benötigen.

Also habe ich mich schlaugemacht und darüber was gelesen, was die Experten dazu sagen. Auf diese Weise bin ich auf über 20 Produkte gestoßen, die für die Schule geeignet sind. Davon habe ich 7 ausgewählt, die ich für die Besten halte.

Allerdings habe ich noch drei weitere in meine Liste aufgenommen, die nicht in die Haupt-Liste passen. Weil sie mir so gut gefallen haben, stelle ich sie hier vor:

Um Ihnen bei der Suche zu helfen, habe ich 7 Top-Modell-Boards zusammengestellt, die eine Reihe von Budgets und Spezifikationen abdecken. Eine Zusammenfassung meiner Ergebnisse finden Sie in der folgenden Tabelle.

Der Vergleich der interaktive Whiteboards für die Schule
Vibe All-In-One-Computer 1. Vibe All-In-One-Computer
Am besten für Lehrer, die ihren Unterricht auf die nächste Stufe bringen möchten.Option: Touchscreen-Monitor
💙Meine Wahl💙
Amazon→
Vibe→
Chengying Multi-Touch 2. Chengying Multi-Touch →
Am besten für jedes Klassenzimmer.
Option: Touchscreen-Monitor
Amazon→
Microsoft Surface Hub 2S 3. Microsoft Surface Hub 2S →
Am besten für häufige Lektionen.
Option: Touchscreen-Monitor
Amazon→
Microsoft→
Beamer Discount→
AG Neovo IFP-6502 4. AG Neovo IFP-6502 →
Am besten für für Lektionen, in denen mehrere Benutzer gleichzeitig aktiv sein müssen.
Option: Touchscreen-Monitor
Amazon→
Bechtle→
ModiTech→
SMART Board 880E 5. SMART Board 880E
Am besten für Lehrer, die ihre Schüler einbeziehen und ihren Unterricht interaktiv gestalten möchten.
Option: ein interaktives Whiteboard mit Projektor
Beamer Discount→
EDU→
EPSON EB-680 6. EPSON EB-680 →
Am besten für die Leute, die ein Analogon eines Whiteboards suchen.
Option: ein interaktives Whiteboard mit Projektor
Amazon→
Beamer Discount→
IPEVO CSW2-02IP IW2 7. IPEVO CSW2-02IP IW2
Am besten für die Lehrer, die eine flache Oberfläche in ein Smartboard verwandeln möchten
Option: Interaktives Whiteboard-System
Amazon→

Folgen Sie mir, während ich in eine vergleichende Nutzenanalyse von 7 erstaunlichen digitalen Whiteboards eintauche, die für den Unterricht bestimmt sind.

7 Vorteile interaktiver Whiteboards im Klassenzimmer

Interaktive Whiteboards ermöglichen es Pädagogen, Standardunterricht zu nehmen und sie in interaktive Aktivitäten umzuwandeln. Kinder haben Spaß, während Sie lernen. Interaktive Whiteboards ersetzen overhead-Projektoren in Klassenzimmern im ganzen Land. Hier sind 7 Gründe warum:

1. Erweitere Lektionen

Interaktive Whiteboards integrieren verschiedene Lernstile in ein Erlebnis. Die Schüler können lernen, indem sie das Brett durch Berührung sehen, hören und mit ihm interagieren. Dies stattet Lehrer mit neuen, innovativen Möglichkeiten aus, dasselbe Fachmaterial zu unterrichten.

Erklärungen werden klarer und jeder Präsentation wird eine neue Dimension gegeben

2. Interaktives Lernen

Interaktive Whiteboards ermöglichen es Kindern, mit dem Lernmaterial zu interagieren. Sie werden Teil des Unterrichts und können sich sogar gegenseitig unterrichten. Ihr Verständnis des Themas wird durch Berühren, Zeichnen oder Schreiben auf der Tafel gesehen. Lernspiele können von ganzen Klassenzimmern gespielt werden. Sie bieten auch sofortiges Feedback, sodass Schüler und Lehrer den Fortschritt der Schüler leicht beurteilen können.

Digitale Medien halten Einzug in die Seminar- und Lehrwelt. Ute Demuth zeigt in diesem Video ein Fallbeispiel aus der Praxis zum Einsatz von interaktiven Whiteboards.

3. Einfach zu bedienen

Interaktive Whiteboards sind sauber und erfordern einen sehr geringen Wartungsaufwand. Keine Kreide oder Marker oder andere Schreibutensilien benötigt. Daten werden mit einem speziellen Stift zum Hervorheben, Zeichnen und Schreiben geändert. Daher gibt es kein Durcheinander.

Die Lehrer können dann sicherstellen, dass jeder Schüler teilnimmt und akademisch verantwortlich ist

4. Flexibilität im Klassenzimmer

Verschiedene Medientypen können auf einem interaktiven Whiteboard angezeigt werden, zum Beispiel Dokumentkamera. Ob Fotos, Grafiken, Karten, Illustrationen oder videos – Lehrer haben eine fülle von Optionen. Sie können kreative Lektionen erstellen, um Ihre Schüler zu inspirieren. Schauen Sie sich meine Auswahl an Dokumentkameras in diesem Artikel.

Die Zusammenarbeit nimmt zu und Brainstorms werden interaktiver, was zu produktiveren Tutorials führt

5. Mit dem Internet verbunden

Interaktive Whiteboards sind mit dem Internet verbunden, das Ihnen eine Ressource von Online-Tools und Informationen bietet. Lehrer haben Zugang zu verschiedenen Quellen, um ihren Unterricht mit Videos, Artikeln, Bildern, Lernwerkzeugen und vielem mehr zu verbessern und zu unterstützen. Die Schüler haben auch eine reiche Ressource für Forschung und Lernen.

Den Schülern eine Aufgabe zu geben, die sie auf ihrem Whiteboard erledigen können, erfordert keine vorherige Planung

6. Integrierte Technologie

Die interaktive Whiteboard-Technologie ermöglicht die Integration verschiedener anderer Technologien, um das Lernen der Schüler zu verbessern. Jedes Gerät, das Sie sich vorstellen können, wie Computer, Mikroskope, Kameras und Videokameras, kann an die Platinen angeschlossen werden, um den Unterricht zu verbessern.

Ein einfacher Stift und Projektor sind wahrscheinlich die billigsten und können für eine Weile gut funktionieren

7. Nachgewiesene Wirksamkeit

Die Schüler sind aufmerksamer im Klassenzimmer. Das Verständnis verbessert sich. Testergebnisse steigen. Alphabetisierung nimmt zu. Die Schüler lernen besser und erinnern sich daran. Wenn Kinder sich mehr im Klassenzimmer engagieren, nimmt das Lernen immer zu.

Es lehrt die Schüler auch, sich an die Lernprozesse anderer Menschen anzupassen und dadurch die kollaborativen Fähigkeiten zu verbessern

6 Funktionen, die man in einem Whiteboard suchen müssen

Das beste interaktive Whiteboard zu finden, muss nicht schwierig sein, solange Sie wissen, was ein hochwertiges Board ausmacht. Zu wissen, nach welchen Funktionen Sie suchen müssen, ist eine fantastische Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie das beste verfügbare interaktive Gerät erhalten.

  • Größe: Smart Boards gibt es in vielen verschiedenen Größen. Und wie Sie es verwenden, wird die Größe diktieren, die Sie kaufen. Wenn es rein remote ist, können Sie mit einer kleineren Bildschirmgröße davonkommen. Wenn Sie es jedoch in Ihrem Büro verwenden möchten, muss es größer sein.
  • Konnektivität: Die Möglichkeit, sich ohne Kompatibilitätsprobleme mit allen Teilnehmern zu verbinden, ist äußerst wichtig. Sie möchten, dass sich alle anmelden und teilnehmen, egal ob sie sich auf einem PC, Tablet, Smartphone oder sogar einem anderen Smartboard befinden.
  • Kompatibilität: Sobald Sie mit den verschiedenen Geräten verbunden sind, benötigen Sie nahtlose Kompatibilität auf Windows, Android, iOS und anderen Plattformen. Mit voller Kompatibilität können Sie den Inhalt einfach auf Ihrem Bildschirm freigeben und natives Casting verwenden, um alle Medien zu streamen, die Sie möglicherweise haben.
  • OS: Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem auf dem Gerät ist, was Sie brauchen.
  • Kameras und anderes Zubehör: Nicht alle Smartboards verfügen über das Zubehör, das Sie möglicherweise benötigen, um Kooperationen zu ermöglichen. Und wenn Sie das Zubehör kaufen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Anschlüsse verfügen, um alle anzuschließen.
  • Zusammenarbeit mit mehreren Benutzern: Sie möchten, dass Ihr Board mehrere Benutzer zusammenbringen und zusammenarbeiten kann. Dies bedeutet, dass sie Notizen gleichzeitig schreiben, löschen und verschieben können. Und es muss dies mit der Erkennung von Objektbewusstsein tun. Dies ermöglicht es, Stifte automatisch schreiben zu lassen, Finger zu bewegen und Handflächen auf der Tafel zu löschen.
  • Schreiben in Dateien: Schreiben ist eine der wichtigsten Funktionen von smart-boards. Es muss Ihnen jedoch das Kommentieren in PDFs, Microsoft Office-Dateien, Websites und anderen Programmen ermöglichen. Nicht nur das, aber es sollte auch die Notizen in den gängigsten Dateitypen speichern. Die Möglichkeit, Notizen in Text zu konvertieren, ist ebenfalls ein Muss.

7 Beste Interaktive Whiteboards für Schule im Test

Um Ihnen zu helfen, Ihre Liste einzugrenzen, werde ich die Überprüfung in drei Optionen unterteilen:

  1. Touchscreen-Monitor
  2. Ein interaktives Whiteboard mit Projektor
  3. Interaktives Whiteboard-System

Auf diese Weise können Sie leichter auswählen, welches für Ihre Anforderung am besten geeignet ist.

Option 1: Touchscreen-Monitor

Ein Smartboard mit Touchscreen-Monitor verfügt über einen eingebauten Computer. Einige können mit Fingerberührung oder mit einem Stift gesteuert werden. Es ist wirklich nicht zu schlagen für interaktiven und attraktiven Unterricht für jede Altersgruppe. Es hat eine klare Anzeige, die nicht durch Umgebungslicht beeinflusst wird.

Das Display ist etwas kleiner als bei einem Projektor. Sie müssen sich etwas Zeit nehmen, um zu lernen, wie Sie dieses Smartboard effektiv verwenden, aber am Ende ist es eines der besten Smartboards für den Unterricht.

1. Vibe All-In-One-Computer

Das Vibe Collaboration Board ist die neueste intuitive Technologie für ein beispielloses Erlebnis im Klassenzimmer. Es ermöglicht Ihrer Klasse zu erstellen, zu teilen und zu kommunizieren.

Die Schüler können zusammenarbeiten und ihre ursprüngliche Arbeit an einem Brett präsentieren. Die gesamte geleistete Arbeit kann mit PCS, Tablets oder Telefonen geteilt werden, damit sie zu Hause arbeiten und an ein abwesendes Teammitglied senden können. Es verbindet sich direkt mit dem Internet und Ihre Klasse kann online mit einer anderen Gruppe über die Halle oder auf der anderen Seite der Welt arbeiten.

Es kombiniert die neueste integrierte Reality-Technologie mit HD-Bildqualität

Nichts geht verloren oder versehentlich gelöscht. Es werden alle Apps verwendet, die die meisten Benutzer verwenden können, sodass es keine Lernkurve gibt. Es ist kein Whiteboard, aber es ist genauso einfach zu bedienen.

Die Touchscreen-Oberfläche wird von den meisten Grundschülern verstanden. Sie verwenden es auf ihren Geräten zu Hause. Dies ist eine 55-Zoll-Tafel, die Kinder mit Zahlen, Buchstaben, Diagrammen, historischen Dokumenten und einer Fülle anderer Dinge konfrontiert, die Sie als Lehrer für eine Lektion herunterladen können. Basierend auf Android 7.1 verfügt es über USB-Anschlüsse, eine Speichernetzwerkanwendung und vieles mehr.

Hier sind drei praktische Anwendungen im Klassenzimmer:

  • Zeigen Sie aktuelle Clips aus Geschichte, Geographie und Biologie.
  • Lassen Sie die Schüler aufstehen und zum Brett gehen, um interaktives Lernen zu fördern, anstatt passiv an ihrem Schreibtisch zu sitzen und zu träumen.
  • Ermöglicht es den Schülern, an mathematischen Problemen und anderen Aktivitäten wie dem Zeichnen des Sonnensystems, dem Erstellen von Formen und dem Zusammenbringen von Quiz zusammenzuarbeiten.

Am besten für: Wenn Sie Ihren Unterricht auf die nächste Stufe bringen möchten, ist dies das Werkzeug für Ihr Klassenzimmer. Es ist ein hochmodernes Smartboard, das Ihrer Klasse den Zugriff auf alle Informationen, Grafiken und Anwendungen ermöglicht, die ihre Vision erweitern und das Lernen wieder spannend machen.

Kaufoptionen

2. Chengying Multi-Touch

Der Grund für die Auswahl des wechselnden Bildschirms liegt darin, wie einzigartig er ist. Die mit diesem Gerät gelieferte Software macht es zu einem der vielseitigsten Tools auf unserer Liste. Es ist im Wesentlichen nur ein Rahmen, der einen Infrarotbildschirm erzeugt, der jede Bewegung innerhalb seiner Grenzen erkennen kann. Alle von diesem Bildschirm erkannten Informationen werden in einer Datei für später gespeichert, sodass jedes Whiteboard zu einem Smartboard wird. Die Klasse wird es als klassisches Brett verwenden, aber die Schule kann leicht Informationen und Dateien speichern.

Es ist die beste Lösung für ein kleines Klassenzimmer

Die Software kann sogar erkennen, wann ein Schüler die Informationen löscht. Es ist kein Projektor erforderlich, da die Software alles aufnimmt, was innerhalb ihrer Grenzen geschrieben wurde.

Ein ähnlicher Projektor erzeugt möglicherweise Inhalte aus dem Internet und zeigt Bilder an, verfügt jedoch im Vergleich zu diesem Board nicht über Datensparfunktionen. Nur wenige Tools sind so intelligent wie dieses Board und seine Fähigkeit, jeden Raum in eine Präsentation zu verwandeln.

Hier sind drei Möglichkeiten, dieses Gerät zu verwenden:

  • Sie sind vielleicht bereits mit BrainPOP vertraut, aber wussten Sie, dass es Unterrichtspläne für Smartboards bietet?
  • Unabhängig davon, welche Lektion Sie als nächstes planen, sollten Sie mit einem Problem beginnen. Kinder lösen Probleme in Online-Spielen die ganze Zeit, und es ist eine große Herausforderung für sie. Das Problem muss nicht thematisch sein; Sie können mit einer Frage beginnen, wie: “Was würden Sie tun, wenn Ihre Zahnpastatube leer wäre, als Sie morgens aufstanden? “
  • Lassen Sie die Schüler den Unterrichtsplan machen. Sie unterstützen, was sie mitgestalten. Sie können Quiz machen, Videos zu diesem Thema finden und viel mehr lernen und behalten, als wenn Sie alles denken und reden.

Am besten für: Es ist eines der Top-Smartboards und verbessert jedes Klassenzimmer.

Kaufoptionen

3. Microsoft Surface Hub 2S

Der Microsoft Surface Hub 2 verfügt über die neuesten Funktionen, einschließlich Windows 10, Bluetooth und den neuesten Grafikkarten. Ihre Präsentationen werden kristallklar sein und der Unterricht wird nie einfacher gewesen sein. Die Schüler werden dieses Board genauso lieben wie den Lehrer. Der Touchscreen ist einfach zu interagieren und spart Zeit beim Warten auf die Reaktion.

Sie können einen Stift, eine Berührung oder eine Bewegung verwenden, um mit diesem Board zu interagieren

Mein Lieblingsaspekt dieses interaktiven Whiteboards ist, wie einfach es zu bedienen ist. Die Schüler lernen, wie man es innerhalb weniger Minuten richtig benutzt, und alle Aktivitäten, die dafür verfügbar sind, machen Spaß und sind eine fantastische Art zu unterrichten. Die Bilder sind klar und die Vorteile sind vielfältig. Durch die Einbeziehung von Windows hat der Microsoft Hub Lehrern Zugriff auf die neuesten Technologie- und Freigabefunktionen gewährt. Andere Geräte können knifflig und schwierig zu bedienen sein.

Hier sind zwei praktische Anwendungen im Klassenzimmer:

  • Das Teilen ist einfach und Sie können jedes PDF, Video, Bild usw. senden., so kann die Lektion ohne Verzögerung weitergehen.
  • Für tolle Präsentationen mit hochauflösenden Bildern.

Am besten für: häufige Lektionen mit interaktiven Whiteboard. Die Sehkraft der Schüler bleibt normal.

Kaufoptionen

4. AG Neovo IFP-6502

Die AG Neovo IFP-6502 ist eine interaktive flache oberfläche display board. Der 65-Zoll-Bildschirm und 4k-3840 x 2160-HD-Auflösung. Im Lieferumfang sind die für die Wandmontage benötigten Teile und Anweisungen enthalten, die die Installation so einfach wie möglich machen.

Das Tolle an diesem interaktiven Bildschirm ist, dass mehrere Benutzer gleichzeitig aktiv sein können. Wenn es um die Bildschirmfreigabe geht, unterstützt der AG Neovo Airplay-, Miracast- und Chromecast-Spiegelung von einer Vielzahl mobiler Geräte.

Hier sind drei Anwendungen für Studenten unterschiedlichen Alters:

  • Kindergärtner und Erstklässler lieben es, Wörter auf dem Smartboard zu buchstabieren. Sie können die Lektion mit aufregenden Grafiken verbessern und den Kindern die Möglichkeit geben, an der Tafel Buchstaben als Wörter zusammenzusetzen.
  • Das gleiche kann mit Wörtern und Wortarten für ältere Schüler getan werden. Legen Sie eine Grafik mit einer Liste von Wörtern an die Tafel und bitten Sie sie, Sätze zu bilden, die sich auf das Bild beziehen.
  • Ein Smartboard ist ideal für eine Geschichte oder Mathematik. Diese Fächer sind traditionell langweilig, aber mit Grafiken und Bildern können Sie die drei Zweige der Regierung zusammen mit ihren Funktionen zeigen und die Schüler bitten, die Funktionen unter jeder Grafik auszurichten.

Am besten für: für Lektionen, in denen mehrere Benutzer gleichzeitig aktiv sein müssen.

Kaufoptionen

Option 2: Ein interaktives Whiteboard mit Projektor

Bei dieser Art von Smartboard haben Sie ein gewöhnliches Whiteboard und einen Projektor, der normalerweise an der Decke montiert ist und den Inhalt auf das Whiteboard legt. Es gibt zwei verschiedene Arten von elektronischen Stiften oder Stiften, mit denen Sie Bilder verschieben oder auf das Whiteboard schreiben können.

Es erfordert einen leicht abgedunkelten Raum, da das Display mit zu viel Umgebungslicht ausgewaschen werden kann. Das Bild neigt dazu, mit der Zeit zu verblassen und könnte die Augen belasten, außerdem ist der Projektor wartungsintensiv und verbraucht viel Strom.

5. SMART Board 880E

Dies ist ein Smart Technologies Bundle mit einem Whiteboard und einem interaktiven Projektor. Die Oberfläche ist berührungsempfindlich und verwandelt sich in Mausklicks oder elektronische Tinte. Kinder können mit ihren Fingern mit dem Brett interagieren.

Wenn Sie die Kosten senken möchten, können Sie sie mit einem anderen Lehrer teilen

Mit der SMART Board-Software können Sie jede Lektion überschreiben, Notizen machen und in einer einzigen Datei speichern. Lektionen können auch erstellt und per E-Mail an die Schüler gesendet werden. Dies macht es zu einem großartigen Werkzeug für den Hintergrund Ihres Online-Unterrichts.

Die Gründe, warum es großartig ist:

  • Dies ist ein Bündel von projektor und whiteboard.
  • Es ist eine kostengünstige Möglichkeit, ein Smartboard zu haben.
  • Wenn Sie die Schule wechseln oder in Rente gehen, können Sie dieses Kit für Ihren nächsten Job aufbewahren.

Am besten für: Dieses Gerät ist für Sie, wenn Sie Ihre Schüler einbeziehen und Ihren Unterricht interaktiv gestalten möchten

Kaufoptionen

6. EPSON EB-680

Der EB-680 verwendet beispielsweise eine Laserlichtquelle, um eine Helligkeit von bis zu 3500 Lumen mit einer Bildgröße von bis zu 100 Zoll auszugeben, sodass er für die meisten Klassenzimmer geeignet ist.

Ein tragbarer Miniprojektor, der Ihr Heimkino oder ein großartiges Klassenzimmerwerkzeug für interessanten, interaktiven Unterricht für Schüler jeden Alters sein kann

Sie können den EB-680 mit der mitgelieferten Wandhalterung direkt über Ihrem Bildschirm oder Whiteboard installieren, um die Möglichkeit, dass beim Projizieren Schatten auf den Bildschirm geworfen werden, praktisch auszuschließen und das Sehvermögen des Lehrers zu schützen dabei.

Hier sind die Vorteile dieses Geräts:

  • Dies ist ein erstklassiger Projektor, der jede Präsentation in eine interaktive Präsentation verwandelt.
  • Es passt in eine große Einkaufstasche oder einen Rucksack für den einfachen Transport.

Am besten für: Dieses Produkt ist für Sie, wenn Sie ein Analogon eines Whiteboards suchen.

Kaufoptionen

Option 3: Interaktives Whiteboard-System

Mit einem leichten Stift können Sie den Cursor genau steuern, um eine schnelle Auswahl von Grafiken und Bewegungen auf einem Fernsehgerät, Computermonitor oder Projektorbildschirm zu ermöglichen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Lektion über das Internet in Echtzeit zu erweitern und jede Lektion zu speichern.

Sie müssen etwas unbeholfen sitzen oder stehen, um so genau wie nötig zu sein, und dies kann zu einer Belastung des Handgelenks und des Rückens führen, wenn Sie eine lange Sitzung haben. Es liegt an Ihnen, das interaktive Whiteboard-System und den Bildschirm zu einem effektiven Werkzeug für den Unterricht zu machen, oder es wird wie ein trockenes Whiteboard.

7. IPEVO CSW2-02IP IW2

Das drahtlose interaktive Whiteboard-System IPEVO IW2 ist ein kleines, kostengünstiges Gerät, das aus drei Teilen besteht und fast jede ebene Oberfläche in ein Smartboard verwandelt. Es erfordert kein WLAN, da es eine Software-App enthält. Es ist drahtlos, leicht und tragbar.

Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Arten von interaktiven Aktivitäten bereitzustellen

Das Gerät enthält einen interaktiven Stift, eine Sensorkamera und einen drahtlosen Empfänger. Es werden 3D-Objekte angezeigt und die Einrichtung und Kalibrierung dauert nur wenige Minuten. Es kommt nicht mit einem computer oder Projektor.

Hier sind zwei weitere Möglichkeiten, ein Smartboard in Ihrem Klassenzimmer zu verwenden:

  • Sehen Sie die Planeten, die Milchstraße, Sternbilder und vieles mehr am Nachthimmel mit Stellarium, einem kostenlosen Planetarium für Smartboards.
  • Der naturwissenschaftliche Unterricht kann für einige Schüler verwirrend sein, aber wenn sie die Konzepte von Elementen, Molekülen, Atomen, Elektronen und Protonen in farbenfrohem 3D sehen, wird es viel einfacher, sich an die Konzepte zu erinnern.

Am besten für: Das drahtlose interaktive Whiteboard-System IPEVO IW2 ist die beste Wahl, wenn Sie eine flache Oberfläche in ein Smartboard verwandeln möchten.

Kaufoptionen

4 Möglichkeiten, interaktive Whiteboards im Klassenzimmer zu verwenden

Immer mehr Lehrer nutzen Smartboard-Technologie im Unterricht. Hier sind fünf Möglichkeiten, wie Lehrer mit Schülern über diese Technologie interagieren:

1. Präsentation zusätzlicher Inhalte auf dem Whiteboard

Das Whiteboard sollte die Unterrichts- oder Vorlesungszeit im Klassenzimmer nicht ersetzen. Stattdessen sollte es den Unterricht verbessern und den Schülern die Möglichkeit bieten, sich besser mit den Informationen auseinanderzusetzen. Der Lehrer muss vor Unterrichtsbeginn zusätzliche Materialien vorbereiten, die mit der Smart–Technologie verwendet werden können – wie kurze Videos, Infografiken oder Probleme, an denen die Schüler mit dem Whiteboard arbeiten können.

Es ist definitiv besser, als bei der jahrhundertealten Tafel-Methode zu bleiben

2. Markieren Sie Wichtige Informationen aus der Lektion

Intelligente Technologie kann verwendet werden, um wichtige Informationen hervorzuheben, während Sie eine Lektion durcharbeiten. Bevor die Lektion beginnt, können Sie die Abschnitte skizzieren, die im Unterricht behandelt werden sollen. Zu Beginn jedes Abschnitts können Sie die wichtigsten Themen, Definitionen und kritischen Daten für Schüler auf dem Whiteboard aufschlüsseln. Dies kann neben Text auch Grafiken und Videos enthalten. Dies hilft den Schülern nicht nur beim Notieren, sondern auch beim Überprüfen zukünftiger Themen, die Sie behandeln werden.

In diesem Videobeine 10. Klasse der Werkrealschule das Thema “Mega-City” im Fach Erdkunde mit einem interaktiven Whiteboard behandelt.

3. Engagieren Sie die Schüler bei der Lösung von Gruppenproblemen

Zentrieren Sie die Klasse um Problemlösung. Präsentieren Sie der Klasse ein Problem und übergeben Sie den Schülern das interaktive Whiteboard, damit sie es lösen können. Mit der Smartboard-Technologie als Zentrum des Unterrichts können die Schüler besser im Klassenzimmer zusammenarbeiten. Die digitale Technologie schaltet das Internet während der Arbeit frei und ermöglicht es den Schülern, den Unterricht mit der Technologie zu verbinden, die sie täglich verwenden.

Kinder lösen Probleme in online-spielen die ganze Zeit, und es ist eine große Herausforderung für sie

4. Beantworten Sie Studentenfragen

Engagieren Sie die Schüler mit dem interaktiven Whiteboard und Fragen aus der Klasse. Suchen Sie mit der Smart-Technologie nach zusätzlichen Informationen oder Daten. Schreiben Sie die Frage auf das Whiteboard und arbeiten Sie die Antwort dann mit den Schülern durch. Lassen Sie sie sehen, wie Sie die Frage beantworten oder zusätzliche oder Daten abrufen. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Ergebnisse der Frage speichern und dem Schüler in einer E-Mail zur späteren Bezugnahme senden.

In einigen Fällen müssen Sie Ihr Zimmer etwas abdunkeln, um das beste Bild zu erhalten

Ein paar meiner Quellen

Fazit

Die meiste Zeit müssen Sie sich nicht um die Ladezeiten eines Geräts kümmern, wenn Sie von einem interaktiven Board aus arbeiten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Ladezeit im Allgemeinen während der Verwendung des Geräts auftritt. Egal, ob Sie nur eine einzelne Datei oder mehrere PDF-Dateien freigeben möchten, intelligente Geräte wie interaktive Whiteboards sind die perfekten Systeme!

Wenn Sie nach einem Beamer suchen, um die Arbeit eines interaktiven Whiteboards zu ergänzen, können Sie hier einige meiner Tipps finden.

EmmaNeumann/ Autorin

Liebe Kollegen und liebe User!
Mein Name ist Emma und ich bin seit einigen Jahren mit wachsender Begeisterung Grundschullehrerin.
Zu meiner Leidenschaft für Pädagogik gesellt sich eine weitere: Ich interessiere mich sehr für Technik und für Technologien. Diese Hilfsmittel setze ich, sehr überlegt und ausgewogen, immer wieder gerne bei meiner Arbeit ein.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: